Beispiele

Hier siehst Du ein paar Spielbeispiele, die Du schonmal ausbprobieren kannst, bevor Du Dir eine Lizenz kaufst. Entscheidest Du Dich für eine eigene Lizenz, dann warten über 193 Übun­gen und Spiele und regel­mä­ßige kos­ten­lose Aktua­li­sie­rung auf Dich.

B
4
Abklatschen

Eignung und Ziel:
Dieses Laufspiel eignet sich gut, um Power herauszulassen.

Beschreibung:
Die Personen teilen sich in zwei Gruppen auf. Diese bilden zwei einander zugewandte Reihen in ca. 20 - 50 m Abstand. Eine Person (A) der ersten Gruppe geht zu der zweiten Gruppe und klatscht auf die ausgestreckten Hände von drei beliebigen Personen aus dieser Gruppe. Nach dem dritten Klatschen muss A so schnell wie möglich zu ihrer Gruppe zurücklaufen, denn die Person (B), die sie zuletzt geklatscht hat, muss versuchen sie vor ihrer Ankunft in der Gruppe A zu ticken. Gelingt es A, ungetickt zurückzukommen, ist B ihr Gefangener. Ist B schneller, wird A gefangen genommen. Wird eine Person gefangen, die selber schon Gefangene hat, gehen diese mit an den_die neue_n Sieger_in über. Das Spiel endet, wenn entweder eine Gruppe alle Personen der anderen Gruppe gefangen hat oder nach einer vorher festgelegten Zeit. Dann siegt die Gruppe mit den meisten Gefangenen.

Hinweis:
Viele Jugendliche kennen dieses Spiel mit leichten Variationen. Daher ist es wichtig, sich auf klare Regeln zu einigen.